MOJO BLOG

Welche Labordiagnostik ist die richtige für mich?

Geschrieben von Dr. Gerrit Keferstein

Dr. Gerrit Keferstein ist Arzt für funktionelle Medizin, mitochondriale Medizin und Neuroimmunologie. Er ist Gründer und medizinischer Direktor des MOJO Instituts für Regenerationsmedizin.

Wir glauben daran, dass Gesundheit für alle da ist, und nicht aus einem Elfenbeinturm heraus regiert werden sollte. Daher arbeiten wir auch immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden und entwickeln Diagnostik- und Therapiekonzepte in einer therapeutischen Allianz mit unseren Kunden.

Eine Laboranalyse macht therapeutisch im Rahmen einer Ursachenfindung-aber auch präventiv- sehr viel Sinn.

Damit wir die Kosten für unsere Kunden möglichst gering halten, bieten wir auch die Option eine Laboranalyse zu Präventivzwecken in Eigeninitiative bei uns durchführen zu lassen.

Dazu haben wir aus der unglaublichen Vielzahl möglicher Labortests die wichtigsten Marker herausgesucht und in verschiedene MOJO Laborprofile verpackt.

MOJO Basis Profil

Das MOJO Basislabor enthält neben dem grossen Blutbild (das ist in ALLEN MOJO Laborprofilen enthalten) auch Marker für den Blutzucker- und Blutfettstoffwechsel mit denen sich zuverlässige Rückschlüsse über metabolische Flexibilität, Insulinresistenz und Fettstoffwechselstörungen schliessen lassen.
Ebenso enthalten sind die Elektrolyte wie Calcium, Kalium, Natrium, die Leberwerte und Mikronährstoffe wie Vitamin D, Magnesium, Eisen, Kupfer und Zink (als Vollblutanalyse).
Darüber hinaus enthält das MOJO Basislabor auch immer das LPS Endotoxin. Ein wichtiger Marker, von dem fast noch niemand gehört hat, obwohl es einer der am besten erforschten Marker der Medizin ist. LPS Endotoxin misst die bakterielle Belastung des Blutes und ist damit ein zuverlässiger Marker für intestinale Permeablität (Leaky Gut) und chronische Immunaktivierung (chronische Entzündung).

Das MOJO Basis Profil ist besonders geeignet für komplett gesunde Menschen, die einfach nur einmal im Jahr schauen wollen „ob alles in Ordnung ist“.

Alle weiteren MOJO Laborprofile enthalten das MOJO Basislabor.

MOJO Plus Profil

Als Erweiterung des Basis Profils enthält das Plus Profil auch den Langzeitblutzucker, die Analyse von Vitamin C, CoEnzymQ10 und Omega-3 Fettsäuren, B-Vitaminen, Entzündungswerten und Markern für Arterienschädigung.
Dieses Profil eignet sich für Menschen ab 35, die eine erweiterte Labordiagnostik durchführen wollen.

MOJO Premium Profil

Über die Diagnostik des MOJO Plus Profils hinaus enthält das Premium Profil sehr differenzierte Marker des Cholesterinstoffwechsels, denn gerade für Menschen im Low-Carl oder Keto-Lifestyle ist es wichtig sehr differenziert auf die Cholesterinwerte zu schauen.
Ausserdem wird in diesem Profil sehr viel Zeller noch der B-Vitamin Status abgeprüft, es wird ergänzt durch die Diagnostik von Vitamin E und Vitamin A, sowie die Diagnostik der Entgiftungskapazität.

MOJO Vegan Profil

Der vegan Lebensstil hat seine spezifischen Schwachpunkte, die weit über die reine Vitamin B12 Versorgung hinaus gehen.
In diesem Profil wird der B-Vitamin Status, der Omega-3- Index, sowie CoEnzymQ10 überprüft.

MOJO Vegan Plus Profil

Als Erweiterung des Vegan Basisprofils wird im Plus Profil zusätzlich die Entgiftungskapazität und Vitamin A analysiert.

MOJO Metabol Plus

Bei hartnäckigen Stoffwechseldysfunktionen im Sinne von Übergewicht, Heisshunger, und anderen Stoffwechselproblemen empfehlen wir das MOJO Metabol Profil.
In diesem Profil wird -neben dem MOJO Basisprofil- zusätzlich speziell der Energiestoffwechsel überprüft mit einer Diagnostik von Carnitin, Leptin, Adiponektin, Insulin, und Hormonen wie Progesteron, Östrogen, Schilddrüsenhormon und DHEA.

MOJO OP Plus

Studien haben gezeigt, dass eine spezifische Optimierung der Mikronährstoffe vor einer Operation im Sinne einer PREhabilitation das Risiko von Komplikationen deutlich reduziert.
Für diesen Fall ist unser MOJO OP Plus Profil optimal geeignet. Es enthält die wichtigsten Mikronährstoffe, Entzündungsmarker, Organfunktionsmarker und Hormonmarker um vor einer Operation optimal genährt zu sein.

MOJO INJURY Plus

Aus unserer ausgeprägten Erfahrung mit Spitzensportlern wissen wir welche Labormarker entscheidend sind um sie nach einer Verletzung zu prüfen, damit man eine optimale Regeneration erfahren kann. Unser MOJO INJURY Plus Profil enthält alles was notwendig ist um die Heilungschance zu maximieren.

MOJO FEMALE Profil

Natürlich unterscheidet sich der weibliche Stoffwechsel in einigen Punkten deutlich vom männlichen Stoffwechsel. Besonders, wenn „Frauenspezifische“ Symptome wie Unterleibsschmerzen, hormonassoziierte Stimmungsschwankungen, Akne und/oder PCOS/Endometriose im Raum stehen, dann macht es Sinn zusätzlich zu den wichtigen Organwerten und Mikronährstoffen auch spezifisch die exakten Stoffwechselpfade der weiblichen Sexualhormone zu analysieren. Das alles beinhaltet unser MOJO FEMALE Profil.

Wir bieten jede Labordiagnostik mit oder ohne ausführliche ärztliche Beratung an. Für den Fall der Prävention empfehlen wir die Labordiagnostik in Zusammenhang mit einer Sitzung bei unseren Ernährungscoaches. Das ist der effektivste Weg schnell die optimalen Lebensstilinterventionen zu unternehmen um noch gesünder und leistungsfähiger zu sein.

Die Blutentnahme und Befundübertragung (inkl. schriftlichem Report) berechnen wir mit 35€ (abgerechnet nach GOÄ). Die Labordiagnostik wird je nach Profil vom Labor direkt mit dir abgerechnet.
Eine zusätzliche, optionale Beratung bei unseren Coaches/Ärzten ist möglich.

Weitere Artikel

Stille Entzündung

Stille Entzündung

Subklinische Inflammation Pathogenese (Krankheitsentstehung) Die (subklinische) Inflammation (engl. "silent...

mehr lesen