MOJO

AUSVERKAUFT // Lebendige Medizin mit dem Urvolk der KOGI

Ein lebendiger und erlebnisreicher Wissens-, Weisheits-, und Erfahrungsaustausch mit dem Urvolk der kolumbianischen KOGI über die Gesundheit von uns Menschen in ihrer Natur
KOGI MOJO Event
Ursprüngliches Wissen
für eine moderne Welt
Indigene Naturvölker leben seit Jahrtausenden in Einklang mit universellen Lebensprinzipien und im tiefen Wissen um die Genialität und Intelligenz der Natur. Lasst uns im kreativen Dialog miteinander lernen, wie sich dieses ursprüngliche Wissen mit hiesigen regenerativen Ansätzen und Lebensweisen verbinden und ein Zusammenleben ausgerichtet am Prinzip der Lebendigkeit entstehen lässt!
Die KOGI
unsere älteren Brüder
Die Kogi sind eine seit über 4000 Jahren existierende sozial und ökologisch hochentwickelte Weisheitskultur. Sie leben zurückgezogen in den Bergen der Sierra Nevada de Santa Marta, an der kolumbianischen Karibikküste. Durch elaborierte Sozialprozesse und Gemeinschaftsstrukturen haben sie eine friedliche und von emotionaler Konfliktprävention geprägte Gesellschaft geschaffen. Ohne größere Machthierarchien orientieren sie sich an der natürlichen Ordnung des Lebens.

Die Kogi nennen sich selbst die Älteren Brüder. Sie möchten gemeinsam mit uns, den Jüngeren Brüdern, eine lebenswerte Zukunft gestalten. Seit einigen Jahren treten sie mit einzelnen Menschen in Kontakt, um ihre Botschaften in die Welt zu bringen.

 

Es kommt darauf an, das denkende Herz der Menschen zu berühren, jeder Mensch hat dieses denkende Herz, damit werden wir geboren.
– Mama José Gabriel –
Die KOGI in Deutschland
Zukunftsweisende Impulse
Es ist an der Zeit, als Menschheit neue Wege einzuschlagen, um auch zukünftig gut zu leben. Daher lädt der Verein für eine Lebendige Zukunft e.V. mehrere Älteste der Kogi für eine mehrwöchige Reise nach Deutschland und ins MOJO Institut ein. Wir möchten mit den Kogi in einen Dialog treten, bei dem wir ihr Wissen mit unserem Wissen verbinden und daraus kreative Impulse für eine zukunftsfähige, lebensfördernde Gesellschaft entwickeln. Dazu organisieren wir thematische Fachaustausche und gemeinsame Erlebnisse. Eine spannende Synthese für das Entstehen von ganz neuen und überraschenden Lösungen und Ansätzen für die Welt von morgen.  
Das Event
Gemeinsam erleben und lernen
Dieses Event ist für Macher, Veränderer, Gamechanger, Anführer, und Verbinder. Es ist für Mütter, Väter, Brüder, Kinder, Unternehmer, und alle die gemeinsam Zukunft gestalten wollen.

Die Kogi sehen die derzeitige Zerstörung des Lebendigen auf der Erde und möchten uns dabei unterstützen, unsere eigenen Wege hin zu einer Kultur zu finden, die das Leben fördert. Sie möchten uns an die Prinzipien erinnern, aus denen Leben entsteht, um gemeinsam als Menschen wieder schöpferisch zur Entfaltung des Lebens beizutragen.

Das Event findet in einem kleinen exklusiven Kreis von maximal 40 Teilnehmern statt. Die Tickets werden erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen sein.

Nach einer kurzen Einführung von Lucas Buchholz (Verein Lebendige Zukunft e.V.) und Dr. Gerrit Keferstein (Medizinischer Direktor MOJO Institut) beginnt der hautnahe und lebendige Kulturaustausch über den Menschen in seinem Biotop sowie die mythologischen und wissenschaftlichen Aspekten von moderner Gesundheit und Krankheit. Dazu werden wir uns auch in der Landschaft direkt um das MOJO Institut in Hennef bewegen. Bringen sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mit.
Im Anschluss findet ein gemeinsames Essen und ein weiterer Austausch im MOJO Institut statt.

Beginn : Sonntag, 11.9.2022 um 9 Uhr
Ende : Sonntag 11.9.2022 bis etwa 14 Uhr

Alle Profite dieses Events gehen zu Gunsten der KOGI

Datum

von 2022-09-11 09:00:00
bis 2022-09-11 14:00:00

Kosten

150€
Ausführliches Gespräch mit David
Die MOJO Familie
Knietherapie
Multiscan im MOJO Institut für Regenerationsmedizin
Die MOJO Familie