Nahrungsergänzung beim Intervallfasten

  • Nahrungsergänzung beim Intervallfasten

    Veröffentlicht von Martina Klank auf 2. Oktober 2023 um 9:37

    Hallo Zusammen, wie haltet Ihr das mit Nahrungsergänzungsmitteln und dem Fasten? Kann man diese trotzdem morgens einnehmen, wenn man morgens fastet? Und was ist mit dem Zelltrunk mit Zitrone? Bricht dieser dann das Fasten?

    Danke für Eure Erfahrung…

    LG

    Martina

    Joshua Sauren beantwortet vor 7 Monate, 3 Wochen 2 Mitglieder · 1 Antwort
  • 1 Antwort
  • Joshua Sauren

    Mitglied
    4. Oktober 2023 um 13:23

    Hi Martina,

    generell würde ich sagen, es ist gar kein Problem, die Nahrungsergänzungsmittel morgens ohne Essen einzunehmen. Technisch gesehen unterbricht die Zitrone das Fasten. Alles, was über Mineralien hinausgeht, führt uns aus dem Fasten heraus. Hier besteht jetzt die Möglichkeit, den Zelltrank auch ohne Zitrone zu konsumieren.

    Wichtig ist, dass man alles nicht zu dogmatisch sieht, sondern mal so; mal so; Go with the Flow.
    Intuitives Essen und Trinken entsteht genau hier, über Monate und Jahre hinweg.

Log in to reply.