MOJO MEDICINE

Regenerationsmedizin

Leben ist Veränderung.
Gesundheit ist Anpassungsfähigkeit.

MOJO

MEDICINE

Die Regenerationsmedizin ist ein neuer Zweig der evidenzbasierten Medizin. Ihr Ziel ist die Verbesserung der Anpassungsfähigkeit der menschlichen Zellen.

Mit optimaler Anpassungsfähigkeit auf allen Ebenen können wir jede Herausforderung meistern. Da, wo Anpassungsfähigkeit verloren geht, droht eine Fehlanpassung der Zellen und damit des Körpers.

Die Folgen können chronische Erkrankungen und Schmerzen – aber auch ständige Müdigkeit, Schlafstörungen, Energiemangel sowie der Verlust von Lebensfreude und Leistungsfähigkeit sein.

Multiscan im MOJO Institut für Regenerationsmedizin
Unsere Küche
Besprechung mit Dr. Gerrit Keferstein
Besprechung der Ergebnisse der Druckmessung

Regenerationsmedizin ist für Menschen, die keine Patienten sein wollen.

+ Wir helfen Menschen, mit Energiestoffwechselstörungen, die Einflüsse auf Immunsystem, Hormonsystem oder Nervensystem haben. Dazu gehören die Insulinresistenz, Blutzucker- und Blutfettstoffwechstörungen.

+ Wir helfen Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen, die ihre Krankheit durch einen verbesserten Immunmetabolismus sowie entzündungsmodulierende Therapien behandeln wollen.

+ Wir helfen Athleten, die ihren Trainingseffekt optimieren wollen.

+ Wir helfen Menschen, die zwar frei von Krankheit sind, sich aber im Alltag nicht richtig voller Energie, gesund und lebendig fühlen.

Das große Atelier im MOJO Institut für Regenerationsmedizin

Wenn „Beweg‘ dich einfach mehr und iss‘ weniger“ nicht funktioniert

Energiestoffwechselstörungen können sich äussern als Müdigkeit, chronische Erschöpfung, Übergewicht, Blutzuckerregulationsstörungen (Insulinresistenz, Prädiabetes, Diabetes), Blutfettstoffwechselstörungen (Dyslipidämie), oder entzündliche Erkrankungen.

„Beweg‘ dich mehr und iss‘ weniger“ hören viele Menschen, wenn sie Probleme mit dem Energiestoffswechsel bekommen. Aber das klappt nur selten und wird zu einem äusserst frustrierenden Satz für betroffene Menschen.

Modernste Forschung über die Biochemie unseres Stoffwechsels, die regulatorischen Einflüsse von Nerven- und Immunsystem, evolutionäre Forschung über Epigenetik, Genetik und Verhaltensbiologie, sowie  psychologische Erkenntnisse zeigen uns, dass „Beweg‘ dich mehr und iss‘ weniger“ in der Prävention super funktioniert, aber nicht mehr funktioniert, wenn jemand bereits erkrankt ist.

Speziell wenn Mitochondrien betroffen sind und/oder chronische Infektionen aktiv sind, dann hat „Beweg‘ dich mehr und iss‘ weniger weniger“ häufig den gegenteiligen Effekt.

Deshalb orientiert sich das MOJO Modell an den neuesten Erkenntnissen und begleitet Menschen in positive Veränderung durch moderne Aufklärung auf Augenhöhe, modernste Diagnostik, praktische Lösungskonzeption, und Kollaboration in therapeutischer Allianz aus Mensch, Arzt und weiterem Fachpersonal.

Sportübungen in unseren MOJO Garten

MOJO NETZWERK

Logo Beta Klinik
Logo Trainerakademie Köln
Logo kPNI
Logo Institute For Functional Medicine
Logo Institute For Functional Medicine

Jetzt anrufen oder direkt Termin buchen

02242 873 52 27

Im kostenlosen telefonischen Kennenlernen stehen wir dir für deine Fragen zur Verfügung und finden den besten ersten Schritt für deine Therapie. Wenn du aber schon genau weißt, dann kannst du hier auch direkt einen Termin für die „Sprechstunde Regenerationsmedizin“ buchen.

Wir sind eine private Therapieeinrichtung. Eine Abrechnung ist nur über die privaten Krankenkassen, sowie als Selbstzahler möglich. Vor Therapiebeginn erhältst du bei Bedarf eine ausführliche Honorarvereinbarung zur Kostentransparenz und Absprache mit deiner PKV. Bei Unklarheiten, frag einfach nach. Wir finden eine Lösung!

Pro Bono Behandlungen

Ärzte, die ihre Fachkunde ehrenamtlich zugunsten von bedürftigen Menschen einsetzen, können dies mit dem Siegel „Dr. Pro Bono“ zeigen. Die Pro-Bono-Tätigkeit muss dafür den Richtlinien der Stiftung Gesundheit entsprechen.

Wenn du dir eine Therapie bei uns nicht leisten kannst, dann kannst du dich hier bewerben für eine Pro Bono Behandlung.

Perspektivwechsel Regenerationsmedizin

Die Regenerationsmedizin befasst sich mit der Zellfunktion und den vielseitigen Interaktionen und Zusammenhängen des Körpers.

Einige der zentralen Konzepte der Regenerationsmedizin sind:

Mitochondriale Medizin

Mitochondrien sind für einen Großteil unserer Energieproduktion verantwortlich. Die mitochondriale Medizin fokussiert sich auf die Optimierung der Energiebereitstellung und ist ein wichtiger Teil der Zukunft der medizinischen Versorgung.

Psycho-Neuro-Immunologie

Die PNI befasst sich speziell mit den Zusammenhängen von Psyche, Nervensystem und Immunsystem, und liefert stichhaltige Erklärungsmodelle zur Entstehung chronischer Erkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Evolutionsmedizin

Die Evolutionsmedizin nutzt die aktuellste Forschung über die evolutionären Hintergründe des Menschen und seiner Krankheiten, um dadurch (moderne) Erkrankungen zu behandeln.

Funktionelle Medizin

Die funktionelle Medizin ist ein Fachbereich der evidenzbasierten Medizin, der seine Ursprünge in den USA findet. Sie befasst sich mit den funktionellen Zusammenhängen aller Organsysteme.

Performance Medicine

Die Performance Medicine ist ein neuer Fachbereich der Medizin, der sich mit der Nutzung medizinischer Kenntnisse zur Leistungsoptimierung von Spitzensportlern befasst. Dr. Gerrit Keferstein ist Mitgründer der International Association of Performance Medicine (IAPM).

MOJO Skelett
  • KOGNITIVE ANPASSUNGSFÄHIGKEIT 80% 80%
  • EMOTIONALE ANPASSUNGSFÄHIGKEIT 45% 45%
  • AUTONOME ANPASSUNGSFÄHIGKEIT 70% 70%
  • HORMONELLE ANPASSUNGSFÄHIGKEIT 60% 60%
  • IMMUNOLOGISCHE ANPASSUNGSFÄHIGKEIT 95% 95%
  • ZELLULÄRE ANPASSUNGSFÄHIGKEIT 35% 35%

Team MOJO MEDICINE

Dr. Gerrit Keferstein

Dr. Gerrit Keferstein

Arzt

Dr. Gerrit Keferstein ist Gründer, Leiter und medizinischer Direktor des MOJO Instituts. Er ist Arzt für funktionelle Medizin und Experte für Neuroimmunologie. Er ist außerdem Mitgründer der International Association of Performance Medicine.

Annika Werpup

Annika Werpup

Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin

Annika Werpup ist Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin und die gute Seele des Instituts. Neben medizinischen Aufgaben verantwortet sie den Bereich Kundenpflege und verfügt selbst über langjährige Erfahrung im internationalen Leistungssport.

MEHR MOJO?

Facebook für News, Diskussion und Connection zu Anderen.
Instagram für Geschichten und Gedanken aus dem Institut.
Youtube für Zusammenhänge, Podcasts, Interviews und Co.