MOJO

Long COVID
auch bekannt als : Long COVID Syndrom, Post COVID Syndrom, COVID long hauler syndrome, COVID Fatigue

Long COVID - einfach erklärt

Bei Long COVID handelt es sich um eine systemische, funktionelle und zellbasierte Veränderung mit weitreichenden und lebenseinschneidenden Symptomen. Im abschliessenden Detail wurde diese Erkrankung natürlich noch nicht verstanden, jedoch zeigen sich viele bekannte Überschneidungen mit anderen postinfektiösen Ermüdungs- und Degenerationserscheinungen und Erkrankungen wie Chronic Fatigue Syndrom (CFS/ME) und Mitochondriopathien.

Perspektivwechsel Long COVID

Wenn man mit dem rein organbasierten Denken an diese Erkrankung drangeht, dann wird man in den meisten Fällen keine vernünftige Lösungsstrategie entwickeln können, weil sich diese Erkrankung nicht auf ein Organ beschränkt. Im Kern dieser Erkrankung liegen die Veränderungen in der Kommunikation zwischen den Organen (systemisch, funktionell) sowie die Veränderungen auf Zellebene, zB in den Mitochondrien (zellbasiert).

Schlüssel zum Erfolg

Wichtig bei dieser Erkrankung ist eine ausführliche Aufklärung, eine gute Diagnostik, sowie eine integrierte Therapie. Da vor allen Dingen der Zellstoffwechsel und die Mitochondrien beteiligt sind, spielen das so genannt "Pacing" und eine gute Therapiesteuerung eine wichtige Rolle um die Müdigkeit nach Belastung (Post Exertional Malaise (PEM)) nicht nur zu umgehen, sondern gleichzeitig auch Zellregeneration einzuleiten.
Long COVID - Diese Therapiemethoden setzen wir vorrangig ein:
Physiotherapie, Osteopathie, IHHT, medizinisches Coaching, Atemtherapie, Glutathioninfusion, NAD+ Infusion

Gut zu Wissen!

Kürzlich wurde von der Kassenärztlichen Vereinigung und dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen ein gemeinsames ärztliches und therapeutisches Sonderbudget definiert, so dass auch gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten mit Long COVID Zugang zu bis zu 24 Sitzungen a 60 Minuten Atemtherapie bekommen.
Long COVID - Behandlung in Hennef

Auf dem Gelände der historischen Schloßanlage „Schloß Allner“ in Hennef bieten wir Diagnostik, Beratung und Therapien für mehr Gesundheit und Lebensqualität an.

Long COVID wird von uns strukturiert und ganzheitlich betrachtet. Dabei wirken wir immer gemeinsam als Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, und Sportwissenschaftlern.
Long COVID: Proaktiv und ganzheitlich handeln. Lasse dich von unseren Experten in einem unverbindlichen Vorgespräch beraten wie wir dir helfen können.

MOJO ARTIKEL

Die Wirkung der Kältetherapie

Die Wirkung der Kältetherapie

Die Ganzkörperkältetherapie (GKKT) ist ein medizinisches Verfahren, welches seit den 1970ern schulmedizinisch bei...

Atemtherapie bei Long COVID

Atemtherapie bei Long COVID

Worum handelt es sich bei LongCOVID? Bei Long COVID handelt es sich um eine systemische, funktionelle und zellbasierte...

Behandlung der Fibromyalgie

Behandlung der Fibromyalgie

Die Fibromyalgie ist in der Medizin häufig eine Ausschlussdiagnose bei chronischen Schmerzen und die Behandlung...