DIE UNTERSCHÄTZTE WISSENSCHAFT DES ATEMTRAININGS

JETZT KURS STARTEN

HEILUNG UND REGENERATION DURCH ATEMTRAINING

 

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass spezielle Atemtrainingsformen wie hypoxische Präkonditionierung, therapeutische Hypoventilation, Atemverlängerung, “Das Auge des Sturms”, und hormetisches Atmen heilende und regenerierende Effekte auf fast alle Organe haben.

  • Durchblutung wird verbessert
  • Der Körper wird von Übersäuerung gereinigt
  • Energieproduktion wird verbessert
  • Das Nervensystem wird stabilisiert
  • Das Immunsystem funktioniert besser
  • Neuroplastizität wird gesteigert
  • Mitochondrien wachsen und funktionieren besser
  • Epigenetische Anpassungsfähigkeit (Methylierung) wird verbessert
  • Knorpelgewebe heilt besser
  • Stammzellen werden regenerativer und aktiver

 

durch Atemtraining Das volle Spektrum der menschlichen Erfahrung freischalten

Mit den richtigen Atemtechniken können wir unser Immunsystem optimieren, unsere Gesundheit steigern, und Qualitäten unseres Bewusstseins, unserer Kreativität und unserer Gehirnleistung freischalten, von denen wir nicht geahnt haben, dass wir sie besitzen.

Sowohl in Asien, als auch im Westen wird spezielles Atemtraining seit Jahrtausenden eingesetzt um Krankheiten zu heilen und die volle menschliche Leistungsfähigkeit freizuschalten. Die neue Wissenschaft der Atmung zeigt welchen spektakulären Einfluss die richtigen Atemtechniken auf unsere Organe,  unsere Gehirnleistung, und unsere innere Zufriedenheit hat.

In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Essenzen der neuesten wissenschaftlichen Forschung und bekommst die effektivsten Atemtechniken für mehr Gesundheit, Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit, und Leichtigkeit.

MENTALE KLARHEIT

Fällt es dir schwer all die verschiedenen Verpflichtungen und Einflüsse des Lebens mit Klarheit und Gelassenheit zu sehen und mit Präzision durch das Leben zu navigieren? Ein sehr zentraler Effekt von Atemtraining ist es eine komplett neue Schärfe, Weitsicht und Klarheit im Blick auf das eigene Leben zu bekommen.

EMOTIONALE LEICHTIGKEIT

Wünschst du dir, dass du über so manche Dinge leichter hinweg sehen könntest? Willst du mit innerer Ruhe und Gelassenheit gleichzeitig empathisch und entschlossen handeln können? Spezielle Atemtechniken helfen dir deine innere Mitte zu finden. Ein Ort voller Spontantität, Authentizität, Entschlossenheit und Leichtigkeit.

GESUNDHEIT

Mit den richtigen Atemtechniken kann man sich an das Lenkrad des autonomen Nervensystems setzen und so die Regenerationsfähigkeit des Körpers steigern. Atemtraining wird u.a. eingesetzt bei Schlafstörungen, Angst, Bluthochdruck, entzündlichen Erkrankungen, Fibromyalgie, Essstörungen, Depression, Psychosen, und Verdauungsstörungen.

LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Willst du Herausfinden welche emotionalen, mentalen und physischen Potentiale noch in dir schlummern? Durch Atemtraining werden körpereigene Dopingsubstanzen ausgeschüttet, die Neuroplastizität steigern, Kreativität erhöhen, muskuläre Leistungsfähigkeit steigern, und die Ausdauer verbessern.

Die speziellen Atemübungen, die Gerrit mir gezeigt hat, haben mir geholfen komplett loszulassen und voll in den Flow des Spiels zu kommen! Echter Gamechanger!

Mark Katic

Eishockeyprofi

Gerrit hat es geschafft die Komplexität des Atemtrainings, sowie westliche und östliche Prinzipien in einem Kurs zu vereinen. Diese Inhalte sind ein wichtiger Teil für eine ganzheitliche Medizin der Zukunft!

Joshua Heyl

Neurowissenschaftler

Mit zwei simplen Atemübungen habe ich langjährige Traumata in den Griff bekommen und mein inneres Gleichgewicht gefunden.

Peter Michel

Tennistrainer

KURSINHALTE

Anatomie der Atmung

Wir erklären dir kinderleicht und praxisbezogen die anatomischen Grundlagen der Atemmechanik. Dadurch lernst du wie die Atmung mit dem Rest des Körpers interagiert und kannst die Atemübungen mit der richtigen Technik durchführen.

Atemregulation

Damit du angstfrei und bewusst in das Atemtraining starten kannst zeigen wir dir welche Effekte die verschiedenen Atemtechniken haben und wie sich die unterschiedlichen Sinneseindrücke, die beim Atemtraining entstehen können, erklären lassen.

Atmung und das Nervensystem

Du lernst an einfachen, praktischen Beispielen und Modellen wie das Nervensystem unser Alltagsverhalten kontrolliert und wie wir mit Atemtraining unser Nervensystem positiv beeinflussen können.

natürliches Doping

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse haben entschlüsselt welche Substanzen unser Körper als Reaktion auf die verschiedenen Atemreize ausschüttet. Diese Erkenntnisse machen das Atemtraining noch spannender und deshalb wollen wir sie unbedingt mit dir teilen!

PRAKTISCHE ÜBUNGEN

Der Grossteils Kurses besteht aus praktischen Übungen. Wir zeigen dir die verschiedenen praktischen Atemübungen. Sowohl uralte Techniken aus dem Pranayama, als auch Techniken, die auf brandneuen Erkenntnissen basieren. Wir haben dir ein 30-Tage-Atmen Protokoll zusammengestellt als Einstieg in das Atemtraining.

Wir haben die Vielfalt der unterschiedlichsten Atemtechniken in ein einfaches System verpackt, was auf physiologischen Grundsätzen basiert. Damit ist es möglich Atemtraining viel gezielter einzusetzen.

Vom Beginner zum Profi

Du brauchst für diesen Kurs keine Vorkenntnisse. Wir erklären dir alles von A-Z und führen dich Stück für Stück an das Atemtraining heran.

Mit unserem “30 Tage Einstieg” bekommst du für jeden Tag Übungen. Wir steigern die tägliche Übungszeit von 3 Minuten auf 20 Minuten. Dadurch gewöhnt sich dein Körper Schritt für Schritt an das Atemtraining.

Spezielle Trainingsprogramme

Für die Fortgeschrittenen haben wir spezielle Trainingsprogramme für verschiedene Zielstellungen zusammengestellt. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen enthält dieser Kurs Trainingsprogramme für : 

  • mehr Beweglichkeit und Geschmeidigkeit
  • mehr Kreativität
  • mentale Klarheit und Fokus
  • Behandlung von Schlafstörungen
  • Behandlung von Bluthochdruck
  • Erhöhung der Mitochondrienfunktion
  • und viele mehr

Ich zeige dir wie ich es geschafft habe für 7 Minuten die Luft anzuhalten

Mit nur ein paar Minuten Training pro Tag habe ich es in einem Jahr geschafft 7 Minuten und 6 Sekunden die Luft anzuhalten. Viel spannender als das Ergebnis ist allerdings was ich auf dieser Reise über mich, meinen Körper, und die Macht der Atmung gelernt habe. Mit diesem Kurs will ich dir die Faszination des Atemtrainings näher bringen. Und als Bonus bekommst du von mir mein komplettes Trainingsprogramm mit dem ich es geschafft habe mehrere Minuten am Stück jedes Bedürfnis auszuschalten. Sogar das Atmen.