MOJO

Frequenzspezifischer Mikrostrom

Bei Frequenzspezifischem Mikrostrom handelt es sich um eine innovative Technologie mit sehr schwachen, jedoch hochspezifischen Strömen, die über ihre speziellen Frequenzen darauf abgestimmt sind, Zellen und ihre Rezeptoren spezifisch anzusprechen. Frequenzspezifischer Mikrostrom arbeitet im Gegensatz zu klassischer Elektrotherapie im untersten Ampere-Bereich und ist daher nicht spürbar.

durchgeführt von:

Arzt, Physiotherapeut

Einzeldauer

45 Minuten

Empfehlung

10 Therapien als Serie

Abrechnung

PKV, Beihilfe, Selbstzahler (SZ), Rechnung im Nachgang (PKV/SZ)

So wirkt Frequenzspezifischer Mikrostrom

In frühen Einzelstudien konnte gezeigt werden, dass die Energieproduktion (ATP) in den Zellen durch frequenzspezifische Mikroströme um bis zu 300% gesteigert werden kann, was vor allem in der Regeneration spürbare Effekte zeigen kann, z.B. nach OPs bei der Heilung von Narbengewebe, zum Abschwellen, bei Taubheitsgefühlen oder Kribbeln in Extremitäten sowie ganz allgemein bei Schmerzen.
Wir setzen diese Therapie (zum Teil als Off-Label Use) ein, bei: chronische Entzündung

Frequenzspezifischer Mikrostrom in Hennef

Auf dem Gelände der historischen Schloßanlage „Schloß Allner“ in Hennef bieten wir Diagnostik, Beratung und Therapien für mehr Gesundheit und Lebensqualität an.

Frequenzspezifischer Mikrostrom ist dabei immer Teil eines strukturierten, ganzheitlichen, wirksamen und wirtschaftlichen Therapiekonzeptes.
Lasse dich von unseren Experten in einem unverbindlichen Vorgespräch beraten wie Frequenzspezifischer Mikrostrom dir helfen kann gesünder und lebendiger zu sein und zu werden.

MOJO ARTIKEL

Vagustherapie bei Alkoholismus

Vagustherapie bei Alkoholismus

Der Nervus Vagus, auch Vagusnerv genannt, ist der längste und komplexeste nerv im menschlichen Körper. Er verläuft vom...

Die Gesundheit der Naturvölker

Die Gesundheit der Naturvölker

Naturvölker als Vorbilder für Gesundheit? Die Gesundheit der Naturvölker ist ein wichtiger Hinweis darauf, dass große...